GGF Versorgung
Zwei Schritte zu einer Lösung.

Check

Es gibt nur zwei Arten von GGFs: solche mit betrieblicher Versorgung und solche ohne.

1 - Vorbereitung

Die bestehende Versorgung wird geprüft.

  • auf den Finanzstatus
  • auf die Integrität der gesellschaftsrechtlichen Konstruktion
  • steuerliche Unbedenklichkeit; alles betriebsprüfungsfest?

Wenn es noch keine Versorgung im Betrieb gibt, muss ein neues Konzept zum Ergebnis haben, dass die Prüfung dieser drei Punkte stets die gewünschten Ergebnisse liefert. Im Zweifel muss dies die laufende qualifizierte Betreuung sicher stellen.

2 - Tun ...

Wie oben gesagt, ist die GGF-Versorgung relativ streng reglementiert. Man muss die Regeln kennen, will man optimal die Vorteil nutzen. Da Firmen in der Regel keinen Planungshorizont von 20 Jahren oder länger haben, muss man die Belastung aus dem Cash-Flow und für die Gesellschaft so weit wie möglich an die geschäftliche Situation anpassen. Das ist möglich. Man muss sauber die Ebenen trennen und sein Handwerk verstehen.

3 - ... und lassen

Es gibt Kardinalfehler und Einstellungen, die ebenso beliebt wie gefährlich sind:

  • GGF-Versorgung ist ein super Steuerspar-Modell. 
  • Die günstigste Versicherung ist die beste, weil damit die Versorgung am wenigsten kostet.
  • Wenn meine Firma nicht leisten kann, dann verzichte ich eben auf einen Teil der Leistung. Schließlich bin ich hier der Chef

Wir legen unseren Mandanten diese Einstellung nahe:

  • GGF-Versorgung ist in erste Linie Versorgung. Steuervorteile sind willkommene Nebeneffekte aber nie Hauptziel.
  • Zielführend muss die Finanzierung sein. Die Kosten hängen von der Rendite ab, nicht von der Prognose. Am Ende zahlt nämlich entweder die Firma oder der GGF; und nicht der bessere Verkäufer.
  • Verzicht ist nicht Sinn der Sache und in der Regel Folge von handwerklichen Fehlern.

 

Erstinformationen nach § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung:

SL Vorsorge AssekuranzMakler GmbH & Co. KG
Limburger Straße 1 | 50672 Köln

Registergericht: Amtsgericht Köln // Register-Nr.: HRA 27929

Persönlich haftende Gesellschafterin: SL Vorsorge AssekuranzMakler Verwaltungs GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer Tillman Kinkel und Stephan Lensing
Registergericht: Amtsgericht Köln // Register-Nr.: HRB 70136

Tel. : 0221 - 789 68 33 0
Fax : 0221 - 789 68 33 3
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) und als Finanzanlagenvermittler nach § 34f der Gewerbeordnung (GewO) bei der zuständigen Behörde gemeldet und in das entsprechende Vermittlerregister eingetragen. Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Bei Interesse können Sie die Angaben überprüfen bei der Registerstelle:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Str. 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20308 0
Fax: 030 20308 1000
Internet: www.vermittlerregister.info

Vermittlerregister-Nr. als Versicherungsmakler: D-6BHM-EY6NM-02
Vermittlerregister-Nr. als Finanzanlagenvermittler: D-F-142-H122-84

Beratung und Vergütung:
Für die Vermittlung und die Betreuung von Versicherungsverträgen erhalten wir in der Regel eine Courtage, die vom Versicherungsunternehmen an uns ausgezahlt, aber wirtschaftlich vom Kunden getragen wird, da sie in der Versicherungsprämie enthalten ist. Bei Bedarf und nach Vereinbarung mit unseren Kunden werden wir auch auf Basis anderer Vergütungsmodelle tätig, z.B. in Form von Honorarvereinbarungen oder von Kombinationen der Vergütungsmodelle. Über die vorgenannten Vergütungen hinaus erhalten wir keine anderen Zuwendungen.

Information zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Schlichtungs- / Beschwerdestellen:
Wir nehmen im Bereich Versicherungsmakler gemäß § 34d Gewerbeordnung (GewO) an einem verpflichtenden Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teil:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Telefon: 030 20 60 58 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 060222, 10052 Berlin
Telefon: 0800 2550 444
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show

Wir nehmen im Bereich Finanzanlagenvermittler gemäß § 34f Gewerbeordnung (GewO) an einem verpflichtenden Streitbeilegungsverfahren vor folgender Verbraucherschlichtungsstelle teil:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Tel.: 07851 / 795 7940
Fax: 07851 / 795 7941
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.verbraucher-schlichter.de

Europäische Kommission
Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/?event=main.home2.show

 

Schließen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok